Ein schöne Weihnachtszeit wünscht Euch das Team von Dogs-n-Joy!
Ein schöne Weihnachtszeit wünscht Euch das Team von Dogs-n-Joy!

Die richtige Ausrüstung für das Mantrailing...

Bevor es los geht....

 

Natürlich braucht man ein paar Dinge, ohne die es auch beim Freizeittrailer nicht geht.

Denn ihr werdet ganz schnell merken, der Zug auf die Leine - ist eine ganz wichtige Informationen für Euch als Hundeführer und wenn ihr Euch dann am Ende des Trails der Versteckperson nähert, dann ist der Druck auf Leine und Geschirr schon echt stark. Und genau da sollte es eurem Hund nicht die Luft nehmen.....Und deshalb ist die richtige Auswahl des Geschirrs besonders wichtig. Besonders das Brustteil des Geschirrs sollte etwas breiter geschnitten sein.

 

Über die richtige Leine (Schleppleine) in Form, Farbe und Länge wird viel diskutiert und das sollte jeder Hundeführer gern selbst entscheiden, nur eines darf sie unserer Meinung nach nicht, Euch aus der Hand rutschen oder den Hund in seiner Arbeit einschränken oder behindern weil Sie viel zu kurz oder gar viel zu lang ist.

 

Gern beraten wir Euch und berichten von unseren Erfahrungen in pcto. Leine und Geschirr und geben EuchTipps dazu.

 

Und was ebenso wichtig ist, Eure Sicherheit und die eures Hundes. Deshalb sollte zumindestens eine Warnweste, wie Ihr sie ja inzwischen in jedem Auto findet, euren Weg ein wenig sicherer machen.

 

Ebenso viel Sorgfalt solltet Ihr bei der Auswahl eures Schuhwerks walten lassen, denn manchmal geht es auch abseits von asphaltierten Wegen und niemand weiss über welchen Untergrund oder welches Gelände der Trail führen wird und da sollte ihr jederzeit "standfest" sein. Wir empfehlen immer Schuh in welchen Ihr nicht "umknicken" könnt und Eure Knöchel geschützt sind.

 

Bei der Auswahl der übrigen Kleidung kann jeder gern selbst entscheiden wie er sich am besten fühlt, auf alle Fälle sollte sie bequem sitzen und robust sein da es es auch sein kann das der Weg durch Gebüsch und Unterholz geht. Da natürlich epfehlenswert...lange Hosen. Und eine Outdoorjacke die auch mal etwas Regen abhält und umgedreht auch den (eventuell) entstehenden Schweiss beim Trailen abführt sowie ein Basecap im Sommer sollte man sich gern schon mal bereit legen.

 

Das ist dann schon mal ein guter Ausgangspunkt, wenn Ihr das alles habt und genauso wichtig sind natürlich die Leckerlie für Euren Hund als Bestätigung bzw. Belohnung und Wasser. Wählt am Besten als Belohnung etwas aus, was es nur beim Trailen gibt und was Ihm oder Ihr am besten schmeckt, denn so bleibt die Motivation entsprechend hoch bei diesem "Spiel".

 

Letztere Utensilien kann man gern in den Taschen der Hose oder Jacke "verstauen" oder übergibt Sie vor dem Trail an denjenigen, der Euren Trail auf dem Weg hinter Euch absichert, oder ihr nutzt eine kleine Bauchtasche oder einen kleinen Rucksack wo dann sicher auch ein kleines 1.Hilfe-Set für den Hund und Euch Platz findet.

 

Dann kann es ja losgehen...

Mantrailing in Dresden -Chemnitz - Leipzig

Mantrailing - Kurse in Sachsen & Südbrandenburg

Sichert euch jetzt einen Platz im nächsten Schnupper- oder  Anfängerkurs!

Oder bucht noch heute unseren Erlebnistrip in die Sächsische Schweiz.

Wie immer sind die Plätze begrenzt.

 

Kursbuchungen ganz einfach über unseren Onlineshop tätigen.

 

Erste Hilfe am Hund

Wir bieten regelmäßig Kurse zum Thema 1. Hilfe am Hund an! Gern könnt Ihr Euch für einen der nächsten Kurse über unser Kontaktformular registrieren.

Termine findet Ihr auch in unserem Terminkalender.

Interessiert? Dann klickt auf den nachfolgenden Link.

Zum Terminkalender

Anfrage zur 1. Hilfe am Hund

Informationen zum Thema 1.Hilfe Hund bekommst Du hier!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dogs-n-Joy GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt